An einen ganz normalen Wettbewerbstag war heute nicht zu denken. Bereits am Morgen Windete es sehr stark und die Wolken hingen tief über dem Platz. Bei sämtlichen Teilnehmern verschwand der Flieger mehrmals pro Flug in den Wolken. Ein Türke verlor sogar sein Flugzeug, da es erst wieder ca. 2km vom Flugplatz entfernt aus den Wolken herauskam. Leider zu spät.

 

Ab Mittag fing es danach noch sehr stark zu regnen an. Aus diesem Grund wurde der Durchgang zuerst etwas nach hinten verschoben. Später dann abgesagt. Die übrigen ca. 30 Piloten (darunter ich) werden Morgen versuchen den letzten Durchgang zu beenden. Start ist um 08:00. Regnen soll es morgen wohl nicht mehr dafür noch mehr Winden wie heute.

 

Im Panel 2 flogen heute:

CPLR: 505 Punkte

Reto: 451 Punkte

 

In der Fotogalerie einige Fotos unserer 3.5km langen Strasse zum Hotel. Durch den vielen Regen ist das Vorwärtskommen sehr mühsam. Fahren in Schritttempo ist schon fast zu schnell. So tief sind aktuell die Schlaglöcher.

 

Hoffentlich können wir Morgen die Vorrunde abschliessen und danach noch einwenig den Tag fürs Halbfinaltraining gebrauchen.